aufgebrochen

aufgebrochen
2004, Stahl und Papier, fünfteilig je 90 x 80 x 70 cm

Larve
2014, Porzellan und Gips, 50 x 35 x 30 cm

wollüstig dehn ich meine Krallen
2012, Speckstein, achtteilig je etwa 20 x 15 x 10 cm

Schattenfrüchte
2009, Porzellan, sechsteilig je 15 x 10 x 6 cm

Die Kurfürstin Louise Henriette von Oranien holte Gärtner aus ihrem Land nach Brandenburg. Diese beschäftigten sich hier unter anderem mit dem Anbau von Kartoffeln.

Früchte einer hybriden Mischung
reinweiß frisch aus dem Labor oder dem verborgenen Schatten
keimen, treiben, greifen, wachsen zu befremdlichen Wesen heran

in einem fremden Wasser
2007, Aquamediale, Installation auf der Spree in Lübben / Spreewald, Styropor, dreizehnteilig bis 1m hoch

in einem fremden Wasser
lockende Gewächse
recken ihre Fühler aus dem Nass
erblühen glänzend weiß
wiegen sich im Strom
schlingen, winden, greifen
schließen in die Arme
ziehen hinab in den getrübten Grund

Wechselwild
2005 Stahl siebenteilig je 300x90x30 cm

wohl von des Baumes Spitzen
2004, Stahl geschmiedet, siebenteilig je 150 – 190 cm lang




<<<



Werke >>>