Ilka Raupach Home
Home Aktuell Biografie Werke Texte Links Kontakt

 

was geborgen liegt

<

index

>

 

was geborgen liegt
Kupfer gestaucht und Glas, vierteilig je 100 cm Durchmesser, 2005

März. Der Schnee zerschmilzt, zieht sich zurück,
hinterläst nur ein paar verharschte Schollen,
versteckt in Ritzen und schattigen Mulden.
Hilflos glitzern die letzten Zeugen der weißen Zeit
im dreckigen Grau des Übergangs.